Fandom

Monster Hunter News Wiki

Zamtrios

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zamtrios Jagdhilfe Materialien

Zamtrios ist ein Amphibium, das in Monster Hunter 4 eingeführt wurde.


MH4-Zamtrios Render 001.png


Aussehen Bearbeiten

Zamtrios ist ein großes, vierbeiniges Monster mit grau-blauer Haut und gelben Flossen. Es hat eine Haiähnliche Erscheinung, mit einer langen, spitzen Schnauze und einem Mund der mit mehreren Reihen scharfen Zähnen gefüllt ist. Manchmal sieht man einen Zamtrios in einer Art Eis-Rüstung, die viele Stacheln und Hörner am ganzen Körper bildet. Als die adulte Form der Zamite, sind ihre Glieder leistungsstark und voll entwickelt. Die Haut ist extrem elastisch, die sie ausnutzen um sich aufzublähen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Wird er in den Wutmodus versetzt, hat er die Fähigkeit, einen Großteil seines Körpers in eine stachlige, eisige Panzerung zu hüllen. Dazu sondert Zamtrios eine Art Fluid aus der Haut ab, welche dann mit der Luft reagiert und sich verfestigt. Außerdem kann er die gleiche Flüssigkeit auch aus seinem Maul schießen, um Beutetiere oder Feinde bewegungsunfähig zu machen. Zamtrios kann hervorspringen und einen Jäger verschlingen. Während er kaut, schwillt dessen Körper auf eine enorme Größe an und er versucht mit seinem dramatisch erhöhten Gewicht sein anvisiertes Ziel zu zerquetschen. Wie der Gletscher-Agnaktor kann Zamtrios durch das Eis schwimmen und den Jäger vom Boden aus einen Hinterhalt stellen.

Verhalten Bearbeiten

Zamtrios ist ein Raubtier, das dafür bekannt ist Überraschungsangriffe auf seine Beute zu starten, indem es aus dem Eis springt. Wenn es ausreichend wütend gemacht wurde, strömt eine Flüssigkeit durch seine Haut, die sich in ein Eis-ähnliches Material verfestigt und eine Rüstung aus Eis bildet die es vor Schaden schützt.

Etymologie Bearbeiten

Der japanische Name Zaboazagiru basiert auf den japanischen Wörtern Dämon und gefroren

AuftritteBearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Logo-MH4U.png (2015) Logo-MH4 JP.png (2013) Logo-MHX JP.png (2016)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
  • Noch kein Auftritt
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter 4
MH4-Zamtrios Icon.png 両生種のモンスター。氷の下から獲物に襲いかかり、体温低下や氷結なので標的が行動不能になるのを待つ。 体内に蓄積する特殊な液体を噴出し、周囲を氷結させて身体に鎧のような氷をまとったり、想像を絶する変貌をとげる事から”化け鮫”とも呼ばれている。カエルを好んで食べる。
Gefahren-Level: ★★★★
Monster Hunter 4 Ultimate
MH4-Zamtrios Icon.png Amphibien, die zugefrorene Gewässer durchbrechen, um ihre Beute mithilfe der Kälte zu betäuben. Sie sondern ein Sekret ab, das ihren Körper mit einer eisigen Rüstung überzieht und nahe Feinde einfriert. Ihre Lieblingsnahrung sind Frösche.
Gefahren-Level: ★★★★
Monster Hunter Generations
MH4-Zamtrios Icon.png Ein Amphibium, das aus gefrorenen Gewässern heraus angreift und mit der Kälte seine Beute betäubt. Der Zamtrios gibt eine Flüssigkeit ab, die sowohl seinen Körper mit Eis umhüllt als auch Gegner in der Nähe einfriert. Er liebt Frösche.
Gefahren-Level: ★★★★

Anmerkungen Bearbeiten


  • Es scheint das Eis und das Wasser-Element zu benutzen, wenn es wütend wird.
  • Zamtrios kann in der aufgeblasenen Form getötet und ausgenommen werden.
  • Zamtrios kann die aufgeblasene Form benutzen, um das Humpeln und die Müdigkeit zu verbergen.
  • Zamtrios hat seinen Spitznamen Bakesame, wörtlich Monsterhai von den unglaublichen Wandlungsfähigkeiten wenn es sich aufbläst oder der schnellen Umwandlung von einem jungen Zamite in die Erwachsenenform erhalten.
  • Frühe Konzeptzeichnungen von Zamtrios basieren auf einen Riesenhai und dem Kragenhai.[1]
  • Zamtrios Schweif und Gesicht kann gebrochen werden, zusammen mit den Flossen und Vorder- und Hinterbeinen.
  • Wenn er im Eis verschwindet, kann er mit einer Schallbombe wieder rausgeholt werden.


  • Wenn Zamtrios wütend wird, fängt es an zu brüllen, und bildet sofort seine Rüstung.
  • Bevor es angreift macht Zamtrios manchmal eine Haltung die dem Nargacuga sehr ähnelt
  • Zamtrios kann durch das Eis schwimmen, so das nur seine Flosse auf dem Rücken sichtbar ist, ähnlich wie beim Gletscher-Agnaktor.
  • Ähnlich wie beim Gletscher-Agnaktor kann das Eis am Körper des Zamtrios mit Feuerwaffen zum schmelzen gebracht werden.
  • Zamtrios kann vom Raserei Virus befallen werden.
  • Genau wie beim Plesioth und dem Gobul, können Jäger den Zamtrios mit einem Frosch ködern und aus dem Eis ziehen.
  • Während des Lokalisierungsprozesses , war der andere potenzielle Namen Gnathalos.


Quellenvermerke Bearbeiten

  1. http://www.capcom-unity.com/dubindoh/blog/2014/08/15/shark-week-special-how-real-sharks-inspired-the-design-of-the-zamtrios



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki