Fandom

Monster Hunter News Wiki

Taikun Zamuza

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Inoffizielle Namen Einige Namen und Bezeichnungen in diesem Artikel beruhen auf den englischen Lehnübersetzungen oder Nicknames, abgeleitet aus dem Japanischen unter Benutzung von Übersetzungsprogrammen.
Diese Namen weichen aufgrund der von Capcom durchgeführten Schaffung von alternativen Namen außerhalb Asiens von den späteren offiziellen Namen ab. Die hier verwendeten Namen dienen daher nur dem allgemeinen Verständnis, sowie dem Verlinken von Seiten, sind keine offiziellen deutschen Namen und werden daher, wenn die offiziellen Namen veröffentlicht werden, geändert.


Taikun Zamuza ist ein Carapaceon, der in Monster Hunter Frontier Forward.3 eingeführt wurde.

FrontierGen-Taikun Zamuza Render 002.png

Aussehen und Fähigkeiten Bearbeiten

Der Taikun Zamuza besitzt eine Art metallische Hülle, welche in Schmutz und Schlamm gehüllt ist. Fügt man ihm genügend Schaden zu, so fällt diese jedoch ab. Als erster Carapaceon besitzt er einen langen Schweif, der an den einer Garnele oder eines Hummers erinnert. Er besitzt außerdem drei verschiedene Erscheinungsformen; neben der in Dreck gehüllten Tarnform kann er in eine offensive Form mit einem orangen Panzer wechseln; bei massivster Bedrohung wirft er den Schweif ab, nimmt eine blaue Farbe an, verwandelt seine Schere in eine Art Bohrer und kann nun das Donnerelement nutzen. Nach den Verwandlungen lässt sich eine erhöhte Geschwindigkeit feststellen.

Erste Verwandlung Bearbeiten

Wenn der Taikun Zamuza sabbert, schlägt er mit seiner Keulenschere auf den Boden, der danach einbricht. Der Jäger fällt dabei in die nächste Zone. Hat der Taikun Zamuza dies erreicht, kann er in die Luft springen und den Jäger treffen. Diese Attacke fügt sehr viel Schaden zu. Der Schutz ist nun abgebröckelt und der orange Panzer ist sichtbar.

Zweite Verwandlung Bearbeiten

Wenn er humpelt schlägt er nochmal seine Keulenschere auf den Boden, der dann wieder einbricht. Dann kommt sein richtiger, blauer Panzer zum Vorschein. Bei diesem Panzer fehlt dem Taikun Zamuza die Keule und der Schweif. Das Donnerelement und eine neue Bohr-Schere stehen ihm nun jedoch dafür zur Verfügung.

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Keiner Logo-MHFOF.3.png (2011) MHF-G5
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
  • Noch kein Auftritt
Frontier-Serie
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter Frontier G
62x62px (?)

Anmerkungen Bearbeiten

  • Eine komplette Verwandlung im Questverlauf ist bis jetzt einzigartig.
  • Es ist anzunehmen, dass er in jedem Modus eine andere Elementarschwäche hat.
  • In allen drei Modi kann er Gift einsetzen, tatsächlich tut er es fast nur im letzten.
  • Im Wutmodus atmet er schwarzen Rauch aus.
  • Als einziges Monster hat Taikun Zamuza sechs verschiedene Themenmusikstücke.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki