Fandom

Monster Hunter News Wiki

Seltas

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Seltas Jagdhilfe Materialien

Seltas ist ein großes, käfer-ähnliches Neopteron, das in Monster Hunter 4 eingeführt wurde.

MH4-Seltas Render 001.png


Aussehen Bearbeiten

Seltas ist ein großes, käfer-ähnliches Neopteron mit einem bunten sehr widerstandsfähigen Außenskelett, das den ganzen Körper bedeckt. Er hat sechs Beine, das vorderste Paar ist gepanzert und für den Kampf als Waffe nutzbar, und er hat ein Paar von zusammenfaltbaren Flügeln. Sein Kopf ist unter einem großen, gepanzerten Horn versteckt. Seltas ist das männliche Gegenstück zur Seltas-Königin.

Fähigkeiten Bearbeiten

Seltas ist in der Lage, hochpräzise Bewegungen in der Luft zu vollführen, dank seiner hoch entwickelten Flügel. Seine Vorderbeine sind fürs Stechen und Schlagen konzipiert, sein Horn kann er auch als eine Art Speer benutzen.

Er kann drei grüne Schleimbälle schießen, die dem Jäger die Verteidigung runtersenkt.

Verhalten Bearbeiten

Seltas ist stark genug, um Jäger und kleine Monster als Beute anzusehen. Er ist dafür bekannt, aus dem Himmel zu stürzen und seine Vorderbeine als Waffe zu verwenden. Darüber hinaus ist er bekannt, sich an seiner massiven Partnerin zu befestigen und sie mit seinen mächtigen Schwingen zu transportieren.

Wenn er gezwungen wird, sich mit der Seltas-Königin zusammenzuführen, wird er zunächst versuchen zu fliehen. Aber wenn die Zusammenführung abgeschlossen ist, wird er unbedingt kämpfen, als sei er hypnotisiert. Er versucht sich nicht einmal zu wehren, wenn die Seltas-Königin ihn fressen will, was zeigt, dass sie die volle Kontrolle über den Seltas hat.

Lebensraum Bearbeiten

Seltas kann in der Ahnensteppe, Hohlsenke, Himmelsberg, Ur-Wald und dem Immerwald gefunden werden, wo es reichlich Beute gibt und die Temperaturen neutral sind.

Etymologie Bearbeiten

Der Name Seltas wurde ausgewählt, weil er kurz und leicht zu sagen ist.

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Logo-MH4U.png (2015) Logo-MH4 JP.png (2013) Logo-MH4U.png (2015)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
  • Noch kein Auftritt
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter 4
MH4-Seltas Icon.png ”徹甲虫”と呼ばれる甲虫種の中型モンスター。空中からの素早い動きで地上の外敵を襲撃する。特に、頭部の発達した鋭い突起と、これをかざした突進には注意が必要だが、勢いあまって壁部に激突する姿も目撃されている。
Gefahren-Level: ★★★
Monster Hunter 4 Ultimate
MH4-Seltas Icon.png Neopteron, die mit flinken Flugbewegungen Eindringlinge auf dem Boden angreifen. Die am Kopf befindlichen scharfen Glieder machen ihre Sturzangriffe sehr gefährlich, obwohl sie manchmal am Ziel vorbeischießen und zu Boden krachen.
Gefahren-Level: ★★★

Anmerkungen Bearbeiten


  • Seltas ist stark genug, um seine Partnerin für eine kurze Zeit hochheben zu können, trotz des klaren Größenunterschieds.
  • Wenn der Seltas mit der Königin vereint ist lösen seine Schleimbälle beim Jäger Müdigkeit aus anstatt die Verteidigung zu senken.
  • Ähnlich wie beim Diablos und Monoblos bleibt der Seltas für kurze Zeit mit seinem Horn an Wänden stecken. Wenn sein Horn gebrochen ist funktioniert dies jedoch nicht mehr.
  • Wenn der Seltas umgeworfen wird bleibt er für kurze Zeit regungslos liegen und erlaubt den Jäger für eine kurze Zeit ihn anzugreifen.
  • Er kann für eine Weile nicht mehr fliegen wenn er umgeworfen wird.
  • Sowie der Qurupeco kann der Seltas drei Schleimbälle verschießen die die Verteidigung des Jägers senken.
  • Seltas Horn kann gebrochen werden.
  • Da der Seltas an der Wand schläft ist es, anders wie bei anderen Monster, unmöglich ihn mit Bomben zu treffen.
    • Wenn er aufwacht fällt er von der Wand und gibt dem Jäger eine kurze Zeit um ihn anzugreifen.
  • Anstatt zu fliegen wird der Seltas auf dem Boden humpeln wenn er sehr geschwächt ist.
  • Wenn der Seltas wenig Ausdauer besitzt wird sein Bauch (der Teil der die Schleimbälle schießt) schrumpfen.


  • Wenn er kurz vor dem Tod ist wird er in Gebiet 7 in der Ahnensteppe, Gebiet 3 im Ur-Wald und im Gebiet 7 der Hohlsenke schlafen gehen.
  • Wenn er müde wird, begibt er sich nach Gebiet 8 in der Ahnensteppe und frisst von einem Kirin Kadaver um seine Ausdauer wiederherzustellen.
  • Im Hohen Rang erhält er eine Pin-Attacke.
  • Er kann vom Virus befallen werden.
    • Im rasenden zustand kann er bis zu dreimal hintereinander seine Schleimbälle verschießen die dann den Virus beim Jäger auslösen anstatt die Verteidigung zu senken.
  • Bei jeder Quest wo der Seltas mit der Seltas-Königin auftaucht und auch der Virus dabei ist befindet sich der Seltas seit beginn der Quest im rasenden Zustand.
  • Im Lokalisierungsprozess waren Scarath und Scorius Kandidaten für den Namen vom Seltas.
  • Im G-Rang erweitern sich die Angriffe von den Klauen des Seltas indem sich die Reichweite erhöht. Anders als in den unteren Rängen braucht er dafür keine Seltas-Königin.



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki