Fandom

Monster Hunter News Wiki

Plesioth/Jagdhilfe

< Plesioth

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Plesioth Jagdhilfe Materialien

AttackenBearbeiten

Bodycheck: Eine von vielen Monstern beherrschte Attacke. Diese Attacke ist die gefährlichste des Plesioth. Der Plesioth rammt seinen Körper gegen den Spieler, um in enorm zu verletzen.

In Monster Hunter Freedom Unite (Kurz MHFU) war seine Attacke noch eine der unfairsten Attacken im Spiel. Trotz dass der Spieler weit hinter ihm stand, wurde er dennoch von der Attacke getroffen. Dieser Fehler wurde ab Monster Hunter 3 Ultimate behoben.

Schlafsprung: Der Plesioth springt aus dem Wasser. Läuft der Spieler während des Fluges unter ihm hindurch, erleidet der Spieler den Statuseffekt Schlaf.Bearbeiten

Wasserstrahl(Wasser): Der Plesioth greift aus dem Wasser heraus an, indem er einen Wasserstrahl auf den Spieler abfeuert, dem man wenn möglichst ausweichen sollte. Der Starhl kann in 2 Varianten abgefeuert werden, einmal vertikal oder einmal horizontal.

Flossenpeitsche: Der Plesioth greift an Land mit seiner gewaltigen Schwanzflosse an. Sicherster Punkt bei so einem Angriff ist unter seinem Bauch.

Wasserstrahl(Land): Der Plesioth schießt einen gewaltigen Wasserstrahl mit hochdruck auf den Spieler. Dieser Attacke kann den Spieler sofort töten. Strahl wird vertikal abgefeuert. Der High-Rank-Plesioth kann diesen Strahl auch horizontal abfeuern.

Landhai: Die Attacke "Landhai" beschreibt nur das folgende Verhalten des Plesioth, nachdem er einen Schlafsprung aus dem Wasser vollführt hat. Er führt "Schwimmbewegungen" an Land aus und legt so einige Meter an Strecke zurück. Der Spieler kann durch diese Attacke stark verletzt werden.

AngriffsmomenteBearbeiten

Angriffsmomente sind Momente, in denen der Spieler die Möglichkeit hat, das Monster zu verletzen, ohne dass das Monster sich wehrt.

Schwäche: Der Plesioth bleibt auf der Stelle stehen, und rührt sich einige Sekunden nicht.

Fall: Der Plesioth liegt für einige Sekunden auf dem Boden und zappelt wild herum.

Schallbombe: Wirft man eine Schallbombe auf den Plesioth, während er sich im Wasser befindet, schreckt er kurz auf, und führt Sekunden später einen Schlafsprung aus, und begibt sich somit an Land. Das ist zwar kein Angriffsmoment, aber ein guter Trick, um den Plesioth schneller zu erlegen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki