FANDOM


Achtung: In diesem Artikel werden möglicherweise einige inoffizielle Übersetzungen benutzt, da die jeweilige offizielle deutsche oder englische Bezeichnung noch nicht veröffentlicht wurde.

Der Pariapuria ist ein vierbeiniger, amphibischer Pseudowyvern, der in den wässrigen Höhlen der Schlucht lebt und in MHFO-S5 eingeführt wurde.


Allgemeines Bearbeiten

Pariapuria hat eine lange blaue Zunge und einen langen Schweif für den Antrieb im Wasser, kann aber immer noch fliegen. Er ernährt sich von Giftstoffen, weshalb Schlaf, Gift und Lähmung ihn nicht beeinträchtigen. Er besitzt keinen Wutmodus.

Auftritte Bearbeiten

Erster Auftritt Letzer Auftritt
weltweit: Japan: weltweit:
Keiner Logo-MHFO JP (2009) MHF-G5
Alle Auftritte
Auftritte in Monster Hunter Frontier

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.