Fandom

Monster Hunter News Wiki

Nakarkos

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nakarkos ist ein Drachenältester, der in Monster Hunter Generations eingeführt wurde.

MHGen-Nakarkos Render 003.png


Aussehen Bearbeiten

Nakarkos sind massive Kopffüßer ähnliche Monster. Sie haben glühende gelbe Augen und massive, scharfe Schnäbel. Sie besitzen eine blaue Haut mit Flecken von Biolumineszenzen Türkis, im Wutmodus färbt sie sich rot. Die Besonderheit des Körpers eines Nakarkos ist die selbstgemachte Abdeckung von Knochen, die sie verwenden, um sich zu schützen und zu tarnen. Unter normalen Umständen ist das Gesicht eines Nakarkos nicht zu sehen. Die beiden primären Tentakel sind mit Rückenwirbeln und mit jeweils einem Schädel an der Spitze bedeckt, die so das Aussehen eines zweiköpfigen Skelett-Drachen erschaffen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Nakarkos sind in der Lage Feinde mit einem klebrigen Schleim zu überziehen, die es leichter macht, die Opfer mit den Knochen in der Höhle des Monsters, zu bedecken. Es kann diesen Schleim auch von den Spitzen der zwei Tentakeln schießen, und kann sich durch die Erde graben um Angreifer von unten zu überraschen. Als natürliche Kopffüßer, sind Nakarkos geschickte Schwimmer und sind in einer sehr wasserreichen Umgebung zu Hause. Nakarkos wurden ebenfalls dabei beobachtet wie sie Schädel ihrer Tentakeln mit Körperteilen von anderen Monster ersetzten, um eine breitere Palette von Elementen verwenden zu können. Nakarkos können die Drachen Energie im Körper konzentrieren und aus den Tentakeln Strahlen dieses Elements feuern oder eine viel breitere, tödliche Explosion aus dem Mund schießen.

Verhalten Bearbeiten

Nakarkos sind gefräßige Räuber und sind unangefochten in ihren natürlichen Lebensräumen. Sie fangen und verschlingen allerlei andere Monster, darunter leistungsstarke Flug und Kampwyvern und schmücken sich in den Knochen ihrer Opfer ein um ihre weichen Körper zu schützen. Nakarkos sind Einzelgänger und leben allein für einen großen Teil ihres Lebens.

Lebensraum Bearbeiten

Nakarkos sind angepasst, in der Unterwasserwelt zu leben, sind aber auch in der Lage auf dem Land zu leben. Sie sind dafür bekannt, ihre Höhlen in unterirdischen Höhlen zu bauen, die mit einem Ozean oder andere große Gewässer verbunden sind. Bei mindestens einer Gelegenheit wurde Nakarkos am Wyvern Friedhof gesichtet.

Etymologie Bearbeiten

Nakarkos japanischer Name, Osutogaroa, ist eine Kombination von Oyster (Japanisch 牡蠣) und Tangaroa (Japanisch タ ン ガ ロ ア).

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
MHGen Logo-MHX JP.png (2015) Logo-MHX JP.png (2016)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
  • Noch kein Auftritt
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter Generations
MHGen-Nakarkos Icon.png (?)


Anmerkungen Bearbeiten


  • Nakarkos Tentakeln, Rücken und Gesicht können verletzt werden.
  • Es besitzt zwei Kartensymbole.
  • Wenn es wütend wird, werden die Flecken auf dem Körper von einer hellblauen Farbe zu einem leuchtenden rot wechseln. Die Gegend vom Wyvern-Friedhof, wo man es bekämpft verändert sich auch.
  • Wenn Nakarkos verschiedene Arten von Monsterteilen zum kämpfen benutzt, kann eine Schallbombe verwendet werden, um die Teile zu zerstören, die es verwendet.
  • Wenn es den Drachenstrahl verwendet, kann eine Betäubungsbombe verwendet werden um Nakarkos zu stoppen, ähnlich wie beim Yama Tsukami.
  • Wenn die Tentakel verletzt werden verschwindet der schwarze Nebel den sie verursachen.
    • In der ersten Phase einen Tentakel verletzten bewirkt, das der Nebel an den Seiten des Körpers verschwinden. In der zweiten Phase, einen Tentakel verletzten lässt den Nebel um dem Gesicht verschwinden.
  • Wenn Jäger Nakarkos zum zusamen zucken bringen, fällt Ballisten Munition als glänzender Drop herunter.



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki