Fandom

Monster Hunter News Wiki

Monster Hunter Generations

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Artikel Kategorie-Seite

Monster Hunter Generations ist der neueste Teil der beliebten Monster Hunter-Action-RPG-Serie, die sich mehr als 36 Millionen Einheiten weltweit verkauft hat. Es ist bisher das anpassungsfähigste Monster Hunter Titel, und es dient als Referenz an den letzten zehn Jahren der Serie mit einer Mischung aus brandneuen Gebieten und Monster sowie die Rückkehr von Fan-Favoriten, die auf die neueste Generation aktualisiert und angepasst wurden.

Vier Dörfer Bearbeiten

Vier Flagship-Monster Bearbeiten

Vier Jagdstile Bearbeiten

Mit vier verschiedenen Jagdstilen ist es zum ersten Mal möglich, einen Jäger mit mehr als der Wahl der Waffenart an einen Gegner anzupassen.

Logo-MHGen.png


Video Bearbeiten

Video
『モンスターハンタークロス』プロモーション映像02:38

『モンスターハンタークロス』プロモーション映像

Titel 『モンスターハンタークロス』プロモーション映像
Quelle: Capcom


Anmerkungen Bearbeiten

  • MH Generations nutzt dieselbe Game-Engine wie Monster Hunter 4 Ultimate.
  • Felynes werden wieder als Unterstützer für den Jäger zurückkehren. Außerdem werden sie erstmals als spielbare Charaktere zur Verfügung stehen.
    • Die spielbaren Felynes, Pirscher, haben eine Reihe von einzigartigen Unterstützungs-Elementen, sind in der Lage sich unterirdisch einzugraben und so dem Schaden aus dem Weg zugehen, sammeln deutlich schneller als menschliche Jäger, besitzen unendlich Ausdauer und können zweimal wiederauferstehen bevor sie im Lager landen, sind aber nicht so stark wie menschliche Jäger.
  • Jede Waffenart wird vier einzigartige Movesets (einen je Jagdstil) erhalten, ähnlich wie die Ränge von Monster Hunter Frontier G8, es wird auch mehrere "Jagdtechniken", ähnlich wie die Finisher von Monster Hunter Online geben.
    • Ursprünglich sollte eine neue Waffenart in Monster Hunter Generations eingeführt werden, dies wurde aber durch die "Jagdstile" und den "Jagdtechniken" ersetzt.
    • Die Jagdtechniken müssen erst durch eine Leiste aufgefüllt werden, bevor man sie benutzten kann. Mehr Techniken können freigeschaltet werden wenn man Quests erfüllt. Alle Jagdstile können mindestens eine Jagdtechnik verwenden.
  • Die vier Jagdstile sind:
    • Gildenstil: Der Standard, ausgeglichener Jagdstil der in allen Monster Hunter Spielen verwendet wird. Es können bis zu zwei Jagdtechniken ausgestattet werden.
    • Schlägerstil: Hat bedeutendere Veränderungen in Combos und Geschwindigkeit. Es können bis zu 3 Jagdtechniken ausgestattet werden.
    • Luftkampfstil: Weicht jeder Kreatur aus, egal ob es sich um ein Monster oder ein anderen Jäger handelt, oder anderen körperlichen Gegenständen wie Bomben, wird der Jäger immer in die Luft springen. Gewinnt neue Angriffe in der Luft. Kann nur mit einer Jagdtechnik ausgestattet werden.
    • Konterstil: Im Bruchteil einer Sekunde ausweichen, bevor der Jäger getroffen wird lässt ihn einen Sprung durchführen, der eine große Entfernung abdeckt und erhebliche Unbesiegbarkeit verleiht, und in der Lage ist zu kontern und Combos auszuführen bis der Sprung endet. Bestimmte Bewegungen können nicht vom Standard ausgelöst werden und erfordert ausweichen / blockieren. Kann nur mit einer Jagdtechnik ausgestattet werden.
  • Unterwasserkämpfe von Monster Hunter 3, sowie die infizierten Monster, Apex-Monster, Waffen-Polierung und Gildenquests von Monster Hunter 4, kehren nicht zurück in Monster Hunter Generations. Trotz der Entfernung von rasenden Monstern, kehren Gore Magala und Shagaru Magala in Monster Hunter Generations zurück.
  • Das Reitsystem aus Monster Hunter 4 kehrt zurück.
    • Die Gebiete aus älteren Teilen wurden für das Reitsystem überarbeitet, indem Hügel und Vorsprünge hinzugefügt wurden.
    • Man kann Monster nicht mehr so oft reiten, wie zuvor.
  • Spezielle Devianzen von Monstern wurden eingeführt. Obwohl sie Unterarten ähnlich erscheinen, haben diese Varianten einen einzigartigen Titel und haben völlig neue Angriffe, anstatt Änderungen an den bestehenden Angriffen des normalen Monster vorzunehmen und besitzen ein aggressiveres Verhalten. Diese Devianz-Monster erscheinen nur in exklusiven Quests die Sonderscheine benötigen.
  • Das Waffen updaten wurde überarbeitet. Statt einer Liste von bestimmten Items, kann jedes Item in der Kategorieliste des Upgrades verwendet werden, dazu wird noch ein spezielles seltenes Item verlangt. Waffen haben nun Stufen, die den Angriff und elementare Angriffe steigern, wenn sie gesteigert werden.
    • Rüstungen benutzten ebenfalls das neue Stufen-System.
  • Yasunori Ichinose der für alle Portable Spiele zuständig war, ist auch für dieses Spiel zuständig.
    • Das Spiel beinhaltet alle 4 Hauptdörfer der Portable Serie.
  • Wenn sich auf der SD Karte Speicherdaten von MH Diary: Poka Poka Felyne Village DX oder Monster Hunter 4 Ultimate befinden, erhält man einen Bonus.
    • In der westlichen Version erhält man diesen Bonus ebenfalls.
  • Die vier Flagship-Monster haben den Spitznamen Elite Four von den Entwicklern erhalten.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki