Fandom

Monster Hunter News Wiki

Monster Hunter 4

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Artikel Kategorie-Seite


Monster Hunter 4 ist ein neues Spiel der Monster Hunter Reihe. Es ist das zweite Monster Hunter Spiel, das für den Nintendo 3DS erscheint. Ein Online-Modus wurde ebenfalls bestätigt. Es gibt viele Neuerungen gegenüber den Vorgängern. Jäger können besser an Wänden klettern und das in jede Richtung; es gibt Angriffe, die sie während des Springens in der Luft einsetzen können und Jäger können zum ersten Mal auf Monster springen und den Rücken angreifen. 

Ungleich den vorherigen Spielen gibt es eine feste Storyline und mehrere Dörfer, die man besuchen kann. Auch wandert der Jäger mit einer Karawane umher. Unterwasserkämpfe sind in diesem Spiel dagegen nicht präsent. Die Arena ist nun noch größer und man kann auch endlich Ballisten benutzen. Durch einen Knopf in der Arena ist es nun möglich die Arena durch ein Gitter zu trennen. Die Monster sind nun viel schneller zu besiegen als je zuvor.

Neue Monster Bearbeiten

MH4-Size Chart.jpg

Das Flagship-Monster ist Gore Magala, das eine wie üblich große Rolle in der Story spielt, sowie der Shagaru Magala, der Endboss im Spiel, bei dem es sich um Gore Magalas ausgewachsene Form handelt. Beide sondern einen speziellen Virus ab. Dieser Virus verursacht eine Angriffs- und Affinitätsstärkung, dafür aber eine Verteidigungsschwächung, die dafür sorgt, dass du nach wenigen Angriffen ohnmächtig wirst.

Ein weiteres neues Monster ist Kecha Wacha, das zu den Reißzahnbestien gehört. Es hat eine tapirartige Nase und sieht einem Lemuren sehr ähnlich. In einem früheren Trailer sind ein riesiges Monster, das in einer Sandwüste lebt, Tetsucabra, ein Frosch-ähnliches Monster mit großem Maul, und Nerscylla, ein Spinnenmonster, das Jäger mit Spinnweben einwickeln kann, erschienen. Ein Drachenältester namens Dah'ren Mohran , der mit dem Jhen Mohran verwandt ist und ähnlich in der Großen Wüste bekämpft wird, wird ebenfalls anzutreffen sein.

Najarala, ein schlangenähnlicher Drache, und Konchu, ein Neopteron-Minion, zuerst gezeigt im nächsten Trailer, kommen auch in Monster Hunter 4 zu ihrem ersten Auftritt.

Im zur Zeit letzten Trailer sind weitere neue Monster hinzu gekommen: Seltas, ein Neopteron, der mit seiner weiblichen Form Seltas-Königin zusammenarbeitet, Zamite und dessen adulte Version, Zamtrios, eine in eisigen Arealen lebende, haiähnliche Amphibie mit dehnbarem Körper.

Waffen Bearbeiten

Ebenfalls wird eine neue Waffenart eingeführt, bekannt als Insektenglefe. Mit dieser, mit Klingen an beiden Enden besetzen Waffe kann man so schnell und flüssig angreifen wie mit dem Langschwert, aber auch einen Neopteron beschwören, der dem gegnerischen Monster Energie aussaugt und sie dem Jäger bringt, der daraufhin einen Schub der Angriffsstärke, Verteidigungsstärke, Geschwindigkeit oder Gesundheit erzeugt.

Es wird noch eine zweite neue Waffenart im Spiel geben sie ist bekannt als die Energieklinge. In der Schwertform ist die Angriffsweise sehr flink sowie blocken mit dem Schild ist möglich durch jeden Treffer lädt sich der Griff auf leuchtet der Griff kann man die gesamte Energie für den Axtmodus speichern. Im Axtmodus ist die Reichweite größer, die Angriffe stärker und Element-Angriffe durch das Aufbrauchen der Energie. 

Auch einige alte Waffen haben nun einen neuen Angriff bekommen. Die Lanze besitzt nun unter anderem einen Sprung-Angriff, die Morph-Axt einen neuen, stärkeren Kombi-Angriff.

Gebiete Bearbeiten

Es gibt sehr viele neue Gebiete, aber auch ein paar alte Gebiete sind zurückgekehrt. Die alten Gebiete wurden um einiges bearbeitet, um sie den Sprungangriff anzupassen. Zum ersten Mal gibt es keine Gebiete in denen geschwommen werden kann. Es werden bei einigen Gebieten wieder Kalt- und Heißgetränke benötigt, um keinen Schaden oder Ausdauerverlust zu erleiden. Die verbesserten Gebiete sorgen für viele Probleme für die Monster wie z.B. das Steckenbleiben im Boden.

Videos Bearbeiten


Video
N3DS『モンスターハンター4』プロモーション映像02:32

N3DS『モンスターハンター4』プロモーション映像

Titel N3DS『モンスターハンター4』プロモーション映像
Quelle: ?

Video
N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像202:52

N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像2

Titel N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像2
Quelle: ?

Video
N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像303:08

N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像3

Titel N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像3
Quelle: ?

Video
N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像4-003:11

N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像4-0

Titel N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像4-0
Quelle: ?

Video
N3DS『モンスターハンター4』 ティザーCMムービー00:31

N3DS『モンスターハンター4』 ティザーCMムービー

Titel N3DS『モンスターハンター4』 ティザーCMムービー
Quelle: ?

Video
N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像5-103:08

N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像5-1

Titel N3DS『モンスターハンター4』 プロモーション映像5-1
Quelle: ?

Video
N3DS『モンスターハンター4』オープニングムービー03:37

N3DS『モンスターハンター4』オープニングムービー

Titel N3DS『モンスターハンター4』オープニングムービー
Quelle: ?

Video
3DS『モンスターハンター4』 「ゼルダの伝説」シリーズ コラボ映像01:15

3DS『モンスターハンター4』 「ゼルダの伝説」シリーズ コラボ映像

Titel 3DS『モンスターハンター4』 「ゼルダの伝説」シリーズ コラボ映像
Quelle: ?

Video
3DS『モンスターハンター4』 「スーパーマリオブラザーズ」シリーズ コラボ映像-001:12

3DS『モンスターハンター4』 「スーパーマリオブラザーズ」シリーズ コラボ映像-0

Titel 3DS『モンスターハンター4』 「スーパーマリオブラザーズ」シリーズ コラボ映像-0
Quelle: ?

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki