Fandom

Monster Hunter News Wiki

Monster-Hunter-Begriffe

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diese Seite ist eine Liste von Wörtern und Begriffen, die im Monster Hunter Franchise enthalten sind . Beschreibungen und Bedeutungen sind hier aufgelistet und beschrieben, um den Usern Wörter und Begriffe zu erklären. Es sind ebenso Nicknames und andere Abkürzungen erklärt. Einige Worte sind von den Fans gegeben und NICHT offiziell!


A Bearbeiten

Affinität Bearbeiten

Die Fähigkeit vieler Waffen ist der Kritische Schaden. Wenn die Prozentzahl höher als 0 ist, ist die Chance auf einen Stärkeren Angriff höher. Im Falle, das die Prozentzahl unter Null ist, besteht die Gefahr auf Angriffe mit weniger Schaden. Das bedeutet, wenn man eine Waffe mit 5% Affinität hat, steht die Chance 1 zu 20 für einen Kritischen Treffer. Ein schlag mit positiver Affinität resultiert in 125% Schaden, ein kritischer Treffer hingegen 75%.

Sobald ein Kritischer Treffer erfolgreich durchgeführt wurde, wird dies durch eine Rötliche Farbe signalisiert. bei einem Negativen Treffer, erscheint eine Violette Farbe. Es gibt Fähigkeiten, die die Prozentzahl erhöht oder auch Senkt.

Es gilt, je höher die Prozentzahl, desto größer ist die Chance auf einen erfolgreichen Treffer.

After Bearbeiten

In den EU und US Versionen von Monster Hunter Tri sind einige Wörter zensiert und werden im Chat nicht angezeigt, sondern mit ***** zensiert . Das gilt auch für das Wort "After". Der Grund ist die deutsche Bedeutung des Wortes ("Anus").

Dieses Wort ist in beiden Versionen, EU/US zensiert, obwohl andere EU-Länder und US-Spieler nicht Deutsch können und schreiben.

B Bearbeiten

Belohnungsbox Bearbeiten

Diese Box ist in jeder Quest da. Sie beinhaltet Items für die Quest.

C Bearbeiten

Claw, Clawing Bearbeiten

Die Clawing control Methode ist die beliebteste Methode in der Monster Hunter Serie, am meisten auf der PSP. Das Steuerkreuz wird zur Direktion der Kamera verwendet  und der Analogstick zur Steuerung der Spielfigur. Sobald das Spiel beide Funktionen benötigt, muss mal den Zeigefinger auf das Steuerkreuz halten und den Daumen am Analog Stick. Dadurch entsteht die form einer Krabben Zange/Klaue

PSP Claw.jpg

Bei der PSPGo-Version ist dies schwieriger, da beides nebeneinander ist, und somit schwerer zu erreichen.

D Bearbeiten

  • ???

E Bearbeiten

  • ???

F Bearbeiten

Farmen Bearbeiten

Eine Quest immer wiederholen, um ein Spezieller Item öfters zu bekommen.

Fliehen Bearbeiten

Eine spezielle Art vom Rennen. Dies geschieht wenn man von einem Monster wegrennt. Dies verbraucht mehr Ausdauer. Der erhöhte Ausdauerverbrauch kann aber mit dem Nahrungs-Skill ,,Felyne-Flüchtling" Vermindert werden.

G Bearbeiten

Gourmet Bearbeiten

Die Koch-Felynes rufen dich so. Die offizielle Bedeutung ist Kenner der guten Küche.

Gehackte Katze Bearbeiten

Ein gehackter Felyne-Kamerad, der etwa 42.000 Atk und Def besitzt.

H Bearbeiten

Hack Bearbeiten

Hacks sind Veränderungen des Spiels durch Codes. Dies gehört nicht zum Spiel. Man kann sich z.B. unverwundbar machen.

Hechten Bearbeiten

Es ist möglich, von Angriffen usw. weg zu hechten. Dies ist möglich, wenn man von einem größeren Monster flieht, also panisch wegrennt. Während diesem speziellen Sprung erleidet man keinen Schaden. Sinnvoll ist es, in eine andere Zone zu hechten.  Dieser Sprung wird auch Superman Dive, übersetzt Superman-Sprung, genannt.

Headlocking Bearbeiten

Einem Monster ständig auf seinen Schwachpunkt/Kopf schlagen. Es geht in den betäubten Zustand und es kann sich nicht mehr bewegen. Dies war im Original Monster Hunter üblich und ab und zu in Monster Hunter Freedom Unite. Meistens wurde dies beim Rathalos, durch das rennen der Lanze auf den Kopf, durchgeführt. Aber auch beim Yian Kut-ku und Tigrex. Oft wird auch ein Hammer verwendet.

I Bearbeiten

Item-Box Bearbeiten

Dies beschreibt die Rote Box, die an mehreren Plätzen zu finden ist. Man kann dort Items und Waffen verstauen, daraus verkaufen.

J Bearbeiten

  • ???

K Bearbeiten

  • ???

L Bearbeiten

Ledging Bearbeiten

Ledging ist ein englischer Begriff. Er tritt dann auf, wenn eine Monster beim Rennen gegen Einen Felsvorsprung oder eine Wand rennt und mit Zähnen oder Hörnen Hängen bleibt. Man hört seine Schmerzen und er ist dadurch eine Zeit lang wehrlos. Außerdem erhält man ein Shiny.

M Bearbeiten

Miau Bearbeiten

Ein Wort, welches Felynes immer am Ende eines Satzes sagen. In Japan wird Nya verwendet, in der US Version Meow.

Minions Bearbeiten

Minions ist die bezeichnung für kleine Monster. Die Spieler verwenden Ihn bei Monstern wie den Preys.

N Bearbeiten

Nackt Bearbeiten

Bei manchen Quest muss man nackt antreten. Das bedeutet ohne Rüstung und ohne Amulette.

NDR Bearbeiten

"NDR" ist ein englischer begriff und steht für "No Damage Runs". Das bedeutet eine Quest komplett OHNE schaden zu absolvieren.

O Bearbeiten

  • ???

P Bearbeiten

Pin Bearbeiten

Die Pin-Attacken wurden in Monster Hunter Tri eingeführt und wird von Monstern verwendet, um die Jäger festzuhalten und Schaden zu zufügen. Durchs drücken der Schultertasten oder Wedeln der Controller kann man sich befreien. Das Monster wirft seine Gegner auf den Boden und versucht sie zu Fressen. Man kann sich durch Strampeln, durch das werfen einer Dungbombe befreien, oder im Multiplayer durch Helfer befreien. Wenn man es nicht schafft, und das Monster seine Aktion beendet, gibt es noch eine Attacke von sich (der Gigginox vergiftet, der Rathalos schießt einen Feuerball). Die Monster verwenden diese Technik zum Jagen und Erlegen ihrer Beute. Dadurch füllen die Monster auch ihre Ausdauer wieder auf.

Q Bearbeiten

Quickcharge Bearbeiten

Ein Quickcharge ist ein kurzer Auflade-Angriff mit einem Großschwert.

R Bearbeiten

Rohschaden Bearbeiten

Der Rohschaden ist der Schaden, der ohne Elemente, Fähigkeiten und Affinität zugefügt wird.

S Bearbeiten

Schneiden Bearbeiten

Das Schneiden ist dazu da, um Items von erlegten Monstern zu erhalten. Dazu muss man sich nahe des Körpers befinden und die Kreistaste/A-Taste drücken. Die anzahl dieser Funktion hängt vom Monster ab. Bei kleinen Monster ist es ein bis zweimal, bei großen Monstern drei bis vier mal. Bei Riesenmonstern ist es noch mehr.

Schwarzes Brett Bearbeiten

Dort kann man die Quest annehmen, die jemand anderes schon eröffnet hat.

Shiny-Drop Bearbeiten

Bei einem Shiny-Drop handelt es sich um Items die vor allem größere Monster während des Kampfes verlieren können. Dies passiert z.B wenn diese gegen eine Wand rennen und darin stecken bleiben (Ledging).

Über Shiny-Drops kann man z.B. Wyvern-Tränen erhalten.

http://de.monsterhunter.wikia.com/wiki/Shiny

T Bearbeiten

Tail Runs Bearbeiten

Diese Jagden auf den Schweif eines Monsters haben für die Jäger nur das Ziel aus abgeschlagenen Schweifen seltene Items zu bekommen, ohne ein Monster erjagen zu müssen.

U Bearbeiten

Upswinging Bearbeiten

Wenn ein Großschwert-Jäger seine Aufschwung-Attacke benutzt und dabei einen Verbündeten erwischt, fliegt dieser durch die Luft und ist so kurzzeitig am Kämpfen gehindert. Selten kann das Leben retten, ist aber hauptsächlich dazu da, um andere Jäger zu Ärgern. Wenn jemand die aber während eines aktiven Kampfes anwendet, ist das ein Zeichen von Unerfahrenheit. Man kann dieses auch mit dem Zieh-Angiff des Hammers und dem Aufwärtshieb der Morph-Axt erreichen.

V Bearbeiten

Vertragsgebühr Bearbeiten

Das ist die Anforderung des Geldes, das man Zahlen muss, um Quest annehmen zu können. Dies beinhaltet die Transportkosten und Kosten für die Gegebenen Items. Bei einer erfolgreichen Quest bekommt man die doppelte Anzahl des Geldes zurück Plus der Quest Belohnung.

W Bearbeiten

Waffen Abkürzungen Bearbeiten

SnS Schwert und Schild
DS Doppelschwert
GS Großschwert
LS Langschwert
SA Morphaxt
CB Energieklinge
IG Insektenglefe
Kinsect Insekt
HH Jagdhorn
Hammer Hammer
GL Gewehrlanze
Lance Lanze
LBG Leichte Armbrust
SBG Schwere Armbrust
BOW Bogen

Wunsch-Sensor Bearbeiten

Der Wunsch-Sensor, auf englisch Desire Sensor ist ein beliebter begriff von Fans der Monster Hunter Serie. Er wird verwendet, wenn Spieler versuchen, ein bestimmtes Item zu bekommen, doch nach der Quest alles bekommt außer dieses Spezielle Item. Hierfür nehmen die Fans die Vermutung, das es Sensor gibt, der erkennt was der Spieler will und dies Seltener macht. Der Begriff ist im Deutschen selten und kommt hauptsächlich im englischen Raum vor.

Wutmodus Bearbeiten

Der Wutmodus ist ist in einem Zeitabschnitt, in dem das Monster wütend ist. Es raucht z.B. aus dem Maul oder läuft rot an. In dieser Zeit machen die Monster mehr Schaden, sind aggressiver und Schneller.

X Bearbeiten

  • ???

Y Bearbeiten

  • ???

Z Bearbeiten

Zenny Bearbeiten

Zenny bzw. z ist die Währung in Minnegrad und der Moga-Region. Man braucht Zennys zum Kaufen und erhält sie beim Verkaufen von Items. Man benötigt sie auch um den Questpreis zu bezahlen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki