Fandom

Monster Hunter News Wiki

Kecha Wacha

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kecha Wacha Materialien


Der Kecha Wacha ist eine große hominoide Reißzahnbestie, die ihren ersten Auftritt in Monster Hunter 4 hatte.

MH4-Kecha Wacha Render 001.png


Aussehen Bearbeiten

Kecha Wacha ist ein lemur-ähnliches Monster mit langen Armen und hakenartigen Fingern und Krallen. Es verfügt über ein gelbes Fell und eine blaue Haut. Es kann seine spitzen Ohren über das Gesicht legen und somit eine Maske bilden, die wahrscheinlich zum einschüchtern von Feinden benutzt wird. Es besitzt einen Rüssel und große, nach vorn gerichtete Augen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Es ist in der Lage Schleimbälle aus der Ferne mit seinem Rüssel zu feuern die Wasserschaden verursachen. Kecha Wacha ist in der Lage wie ein Gleithörnchen mit der Haut zwischen den Armen, Beinen und Schweif in der Luft zu gleiten. Dies macht Kecha Wacha zum einzigsten Reißzahnbestie das in der Lage ist zu fliegen.

Verhalten Bearbeiten

Kecha Wachas untersuchen alles neue in ihrer Umgebung. Als relativ friedliche Monster fliehen diese Kreaturen viel mehr als zu kämpfen, aber wenn Flucht keine Option mehr ist werden sie überraschend aggressiv, und benutzten ihre langen, scharfen Krallen sowie ihre Rüsselartigen Nase und die maskennartigen Ohren, zur Verteidigung.

Lebensraum Bearbeiten

Es scheint bewaldete Gebiete wie die Ahnensteppe zu bewohnen wo es genügen Äste und Überdachung gibt, wo sie frei von Ort zu Ort schwingen können.

Etymologie Bearbeiten

Kecha Wachas Name stammt ursprünglich aus dem Namen eines balinesischen Tanz, "Kecak" sowie des taiwanesischen Wort für Grille. Die Lokalisierungsabteilung gefiel der Name so sehr für seinen spielerischen Ton, dass sie beschlossen, den ursprünglichen japanischen Namen unberührt zu lassen, abgesehen von ein paar kleinen Verbesserungen.

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Logo-MH4U.png (2015) Logo-MH4 JP.png (2013) Logo-MHX JP.png (2016)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
  • Noch kein Auftritt
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter 4
MH4-Kecha Wacha Icon.png ”奇猿狐”とも呼ばれる牙獣種のモンスター。 樹上性で、枝渡りに適した手足の構造を持つ。 遠い木へ渡る時には、前脚の飛膜を広げて滑空を行うこともある。 怒ると大きな耳を仮面のように伏せて顔面を覆い、大きな音や激しい光を完全に遮るという。
Gefahren-Level: ★★★
Monster Hunter 4 Ultimate
MH4-Kecha Wacha Icon.png Bestie mit Reißzähnen, deren Gleider angepasst sind, um durch Wälder zu schwingen und mit ihren Membranen zu gleiten. Wenn sie provoziert werden, schützen sie ihre Gesichter mit riesigen Ohren, die laute Geräusche und helles Licht abschirmen.
Gefahren-Level: ★★★

Anmerkungen Bearbeiten


  • Wenn es wütend wird, legt Kecha Wacha seine Ohren auf sein Gesicht.
    • In diesem Zustand wird Kecha Wacha viel aggressiver und schneller als je zuvor, obwohl es scheint, das es die Attacken genau zielt.
    • Wenn es wütend wird wirken Blitzbomben und Schallbomben nicht.
  • Seine Ohren können zusammen mit den Klauen und dem Schweif gebrochen werden.
  • Wenn es wenig Ausdauer besitzt kann es keine Schmleimbälle mehr schießen.
  • Kecha Wacha hat zwei lange, mit Wiederhaken versehende Finger an jeder Hand und einen mit Wiederhaken versehenden Schweif, die beim klettern und rumschwingen sehr nützlich sind.
  • Kecha Wacha ist anfällig auf Schallbomben.
    • Wenn man eine Schallbombe auf Kecha Wacha schmeißt während es an einem Baum hängt fällt es runter.
  • Wenn es wenig Ausdauer besitzt, fliegt Kecha Waacha in ein anderes Gebiet, um sich zu erholen.
    • Es frisst auch Altaroths um Ausdauer zurückzugewinnen.
  • Während des Lokalisierungsprozesses, Kandidaten für Kecha Wachas Namen waren "Lespina" und "Lycapex", obwohl diese nie zur Genehmigung vorgelegt wurden, weil das Lokalisierungsteam den ursprünglichen Namen so sehr mochte, dass sie einfach den japanischen Namen übernommen haben mit ein paar Veränderungen.


  • Kecha Wacha ist die Dringende Quest um die 3 Sterne-Stufe zu entsperren.
  • Kecha Wacha erscheint zum ersten mal in der 2 Sternen dringenden Dorf Quest und in der 1 Versammlungshallen Stufe.
  • Wenn sie kurz vor dem Tod sind, schlafen sie Kopfüber hängend in Bereich 9 der Ahnensteppe.
  • Es kann durch den Raserei-Virus infiziert werden.



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki