Fandom

Monster Hunter News Wiki

Karmesinroter Fatalis/Jagdhilfe

< Karmesinroter Fatalis

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Karmesinroter Fatalis Jagdhilfe Materialien
Damit dein Entwurf hier gepostet wird, muss er gewissen Richtlinien entsprechen.
Du kannst deinen Entwurf zur Sichtung in einem Sandkasten speichern.
Fortg.: Rote Drachendämmerung
Autor: Sst2606
Game: Monster Hunter 4 Ultimate
Queststufe: ★★★★★★★★★★
Rüstung: Gogma
Waffenart: Langschwert: Vergessenheit+
Quest-Informationen
Gebiet: Kamininsel
Bereiche: 1
Alle Jagdhilfen ansehen
Objekt Anzahl Objekt Anzahl
Kombi-Buch 1 1 Panzerkralle 1
Kombi-Buch 2 1 Gebratenes Steak 2
Trank 10 Bombengehäuse 10
Megatrank 10 Teleporter 1
Kaltgetränk 5 Wetzstein 20
Maxi-Trank 2 Honig 10
Uralter Trank 1 Kraut 10
Kraftamulett 1 Blaupilz 10
Kraftkralle 1 Reizpilz 10
Panzeramulett 1

Am Anfang nimmt man sich die Tränke aus der Kiste und nimmt ein Kaltgetränk. Wenn man dann in Gebiet 1 ist, aktiviert man die Zielkamera und läuft zum Fatalis. Am besten greift man die Beine oder die Brust an. Wenn er Meteoriten beschwört, ist man unter ihm relativ sicher und kann wenn man genug getroffen hat schon die erste Elankombo machen. Meistens lässt er sich danach auf den Boden fallen, deshalb zur Seite rollen. Wenn er den Schweif anhebt, sollte man versuchen vor den Fatalis zu kommen, da er sogut wie alles hinter ihm trifft. Sobald er seinen Flammenstrahl macht, rennt man und drückt B oder versucht hinter seinen Kopf zu kommen. Zu seinen gefährlichsten Angriffen gehört die Supernova, er speit kurz einen Flammenstrahl auf den Boden und dann explodiert sofort alles vor ihm. Bei seinen Klauenangriffen wird explosives Pulver verteilt, daher sollte man sich nicht vor ihm aufhalten während diesem Angriff. Falls er fliegt, fliegt er entweder nach oben und lässt sich fallen, oder er schiesst einen Feuerball. Wenn er wegfliegt,springt man zur seite, denn er fliegt auf einen zu, was mittelmäßigen Schaden macht.

Zweiter Wutmodus Bearbeiten

Man erkennt ihn daran, dass seine Flügel und sein Körper rot leuchten. Jetzt kann man sein seinen Schweif angreifen. Sobald er sich auflädt kann man noch eine Elankombo machen oder seine Klinge schärfen. Manchmal verteilt er ähnlich wie Teostra explosives Pulver neben sich, dass er sofort explodieren lässt. Wenn es heikel wird, kann man sich ins Lager teleportieren und da heilen. Danch kombiniert man einen Teleporter und kehrt zum Fatalis zurück

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki