Fandom

Monster Hunter News Wiki

Ioprey

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ioprey ist ein Vogelwyvern, das in Monster Hunter eingeführt wurde.

MH4-Ioprey Render 001.png


Aussehen Bearbeiten

Iopreys besitzen einen geschmeidigen, raptor-artigen Körper. Sie haben eine leuchtend rote Haut, mit einigen schwarzen Markierungen und purpurn Lavendel Färbungen an den Gliedern.

Ioprey besitzen sehr ausgeprägte Kopfkämme, die groß und gut abgerundet sind. Ihre Unterkiefer schauen deutlich nach außen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Iopreys sind leicht zu unterscheiden von anderen Raptor Spezies aufgrund ihrer größeren Größe und Frosch artigen Kehlsäcken. Dieser vergrößerte Rachen beherbergt das Gift des Ioprey, das es die Möglichkeit gibt, Giftstoffe auf seine Feinden zu spucken. Während dies vielleicht ein kleines Ärgernis für erfahrene Jäger ist, kann das jagen von Iopreys schnell eine gefährliche Bedrohung für Jäger werden die keine Gegenmittel dabei haben. Die Dauer und die Toxizität des Giftes variiert zwischen Iopreys bei verschiedenen Rängen. Das Gift im G-Rank dauert viel länger und macht viel mehr Schaden als die vom Niedrigen oder Hohen Rang.

Lebensraum Bearbeiten

Jäger die vertraut mit Iopreys sind haben beobachtet, dass ihre durchlässige Haut ständig Feuchtigkeit benötigt. Aus diesem Grund neigen Ioprey dazu in dunkleren Regionen zu wohnen - wie der Sumpf, Großer Wald und Dschungel -, wo sie leicht eine Austrocknung vermeiden können. Ioprey sind auch noch in Orten außerhalb dieser komfortablen Lebensräume, wie zum Beispiel im Vulkan, Vulkanmulde und auch der Festung zu finden.

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Logo-MH1.png (2004) Logo-MH1.png (2004) Logo-MHX JP.png (2016)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter Freedom 2 / Monster Hunter Freedom Unite
MHFU-Ioprey Icon.png '
Monster Hunter 4
MH4-Ioprey Icon.png 鮮やかな赤色が特徴の鳥竜種。 主に亜熱帯で、群れを形成して生息している。 喉元の袋に毒液を分泌させ、それを吐きかけることで、獲物の体力を徐々に奪う。
Gefahren-Level: ★★
Monster Hunter 4 Ultimate
MH4-Ioprey Icon.png Kleiner, lebhafter, roter Fleischfresser- besonders in subtropischen Gebieten verbreitet. Seine Halsbeutel enthalten ein starkes Gift, das seiner Beute langsam die Lebenskraft entzieht.
Gefahren-Level: ★★
Monster Hunter Generations
MH4-Ioprey Icon.png Kleiner, lebhafter, roter Fleischfresser- besonders in subtropischen Gebieten verbreitet. Seine Halsbeutel enthalten ein starkes Gift, das seiner Beute langsam die Lebenskraft entzieht.
Gefahren-Level: ★★
Monster Hunter Frontier G
FrontierGen-Ioprey Icon.png '

AnmerkungenBearbeiten


  • Ioprey besitzen die höchste Gesundheit bei den Beutetieren.
  • Iopreys Name ist ähnlich wie einer der Galileischen Monde von Jupiter.
    • Der Mond ist bekannt für seine zahlreichen aktiven Vulkane und die damit verbundene intensive Hitze auf der Oberfläche.


  • Giftsack kann aus Ioprey rausgeschnitten werden.



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki