FANDOM


Grauer Kecha Wacha Materialien Ausrüstung

Grauer Kecha Wacha ist eine Unterart vom Kecha Wacha, die zum ersten Mal in Monster Hunter 4 Ultimate erscheint.

MH4U-Ash Kecha Wacha Render 001


Aussehen

Im Gegensatz zum leuchtenden orangefarbenen Fell des normalen Kecha Wachas, besitzt diese Unerart ein bläuliches Fell mit schwarzen Färbungen an den Händen, Füßen und dem Kopf. Die Maske auf den Ohren hat gelb-orange Muster auf einem dunklen Hintergrund.

Fähigkeiten

Diese Unterart ist durch feuersteinartige Krallen in der Lage brennende Geschosse auf seine Feinde spucken zu können, im Gegensatz zum normalen Kecha Wacha, der Wasserblasen spuckt.

Auftritte


Beschreibung

Monster Hunter 4 Ultimate
MH4U-Ash Kecha Wacha Icon Wie gewöhnliche Kecha Wacha schützen auch diese auf Bäumen lebenden Reißzahnbestien ihr Gesicht mit ihren harten Ohren, wenn man sie provoziert. Was sie besonders macht, ist allerdings ihre Fähigkeit, Feuerbälle zu spucken, sowie das für sie typische helle Fell.
Gefahren-Level: ★★★

Anmerkungen


  • Um das Brüllen vom Grauen Kecha Wachas zu blocken, benötigt man Ohrstöpsel.


  • Es kann mit der Raserei infiziert werden.
  • Die Ohren, die Klauen und der Schweif können gebrochen werden.