Fandom

Monster Hunter News Wiki

Gogmazios/Jagdhilfe

< Gogmazios

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gogmazios Jagdhilfe Materialien

Damit dein Entwurf hier gepostet wird, muss er gewissen Richtlinien entsprechen.
Du kannst deinen Entwurf zur Sichtung in einem Sandkasten speichern.
Fortg.: Sumpfige Angelegenheiten
Autor: Sst2606
Game: Monster Hunter 4 Ultimate
Queststufe: G-3★
Rüstung: Kujula
Waffenart: Langschwert
Quest-Informationen
Gebiet: Fallengründe
Bereiche: 3
Alle Jagdhilfen ansehen
Objekt Anzahl Objekt Anzahl
Kombibuch 1 1 Kombibuch 2 1
Trank 10 Panzeramulett 1
Megatrank 10 Panzerkralle 1
Maxi-trank 2 Farbball 5
Uralter Trank 1 Teleporter 1
Lebenspulver 3 Wetzstein 20
Lebensstaub 2 Honig 10
Kraftamulett 1 Kraut 10
Kraftkralle 1 Blaupilz 10
Wenn vorhanden, Dichte Markohle 1

Mit zwei Spielern Bearbeiten

Am Anfang sollte man auf den Schweif angreifen, und ihn zumindest zerstören um den Ein-Schuss-Binder zu bekommen, den man sich aufheben sollte.Ein Spieler sollte den Gogmazios zum Drachenspeer locken, während der andere weiterhin angreift. Die Kanone sollte geladen an der Anfangsposition stehen, benutzt werden sollte sie im Kampf nicht. Die Netzwerfer sollten immer wenns geht aktiviert werden, und am besten greift man den Kopf oder den Schweif an. Wenn er in die Flugphase geht, aktiviert man wenn es passt die Kanone oder beide Spieler verwenden beide Ein-Schuss-Binder/Netzwerfer. Wenn der Demolierer verfügbar ist, lockt ein Spieler den Gogmazios zur Einschlagsstelle(Grosser Fleck am Boden/Beiger Fleck auf Karte) und benutzt einen Ein-Schuss-Binder oder einen Netzwerfer. Der andere Spieler benutzt nun die Markohle am Demolierer.

Mit drei oder vier Spielern Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki