Fandom

Monster Hunter News Wiki

Gobul

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gobul Jagdhilfe Materialien Ausrüstung

Gobul ist ein Leviathan, der in Monster Hunter 3 eingeführt wurde.

Datei:400px-Gobul.png

Der Gobul vergräbt sich im Flussbett und tarnt sich mit seinen Barthaaren, die wie Wasserpflanzen aussehen, um Beute anzulocken. Epiothe sind seine Hauptbeute. Er hat ein derart großes Maul, dass er seine Beute im Ganzen verschlingen kann. Hierbei baut er einen gewaltigen Sog auf, der alles um ihn herum in sein Maul einsaugt. Seine Laterne kann Licht aussenden, welches Feinde blenden kann, damit ist er dem Gypceros ähnlich. Mit seinen Rückenstacheln und seinem Schweifschlag kann er Gegner paralysieren. Die Laterne sowie die Rückenflosse des Gobul können abgeschnitten werden.



Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Logo-MH3 EN.png (2010) Logo-MH3 JP.png (2009) Logo-MH3U.png (2013)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
  • Noch kein Auftritt
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt

Anmerkungen Bearbeiten


  • Im Wutmodus stellt der Gobul dauerhaft seine Rückenstacheln auf.


  • Das Benutzen von jeglichem Fleisch, um ihn abzulenken, vergiften, etc., hat keinen Zweck, da der Gobul nur lebendige Monster frisst.
    • Allerdings können Jäger ihn mit der Angel rausfischen. Dazu ist es egal in welchen Gebiet der Gobul wirklich ist, sobald man einen Frosch als Köder benutzt, wird der Gobul in dieses Gebiet kommen und versuchen den Frosch zu essen.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki