Fandom

Monster Hunter News Wiki

Garuba Daora

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Inoffizielle Namen Einige Namen und Bezeichnungen in diesem Artikel beruhen auf den englischen Lehnübersetzungen oder Nicknames, abgeleitet aus dem Japanischen unter Benutzung von Übersetzungsprogrammen.
Diese Namen weichen aufgrund der von Capcom durchgeführten Schaffung von alternativen Namen außerhalb Asiens von den späteren offiziellen Namen ab. Die hier verwendeten Namen dienen daher nur dem allgemeinen Verständnis, sowie dem Verlinken von Seiten, sind keine offiziellen deutschen Namen und werden daher, wenn die offiziellen Namen veröffentlicht werden, geändert.


Der Garuba Daora ist ein Drachenältester, der in MHF-G eingeführt wurde.

FrontierGen-Garuba Daora Render 001.png

Aussehen Bearbeiten

Der Garuba Daora besitzt, unterschiedlich zu seinen Artgenossen Kushala Daora und rostender Kushala Daora, einen überwiegend goldenen Schuppenpanzer, welcher an Schweif, Vorder- und Hinterbeinen, Flügelauswüchsen und Kopf durch Diamanten besetzt ist. Seine Hörner sind um einiges länger als die seiner Artgenossen und können gebrochen werden, ebenso die Diamanten an seinen Gliedmassen, die Flügelauswüchse und der Schweif. Da sein Panzer aus Gold besteht, kann er (wie auch dieses) nicht mehr rosten.

Die Haut des Drachen ist sehr hart gepanzert und kann nur mit Waffen hoher Schärfe durchschlagen werden. Der Grund für die eigentümliche Färbung der Schuppen dieses Drachen ist unbekannt, sie könnte sich aber durch regelmässiges Häuten (welches nicht wie beim rostenden Kushala Daora irgendwann aufgegeben wurde) hohes Alter, das Fressen von Gold und Diamanten oder eine spezielle Aufmachung der Männchen während der Paarungszeit (um den Weibchen besser zu gefallen) erklären lassen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Unter anderem benutzt er dieselben Windangriffe wie seine Artgenossen, bloss sind sie um einiges Stärker als diese und lassen sich nur schwer eindämmen. Er kann auch Diamanten von seinem Körper schleudern. Wird er provoziert, steigt er manchmal wie der Shagaru Magala in den Himmel auf und lässt seine Schuppen aufleuchten.


Lebensweise/Lebensraum Bearbeiten

Normalerweise lebt dieser Drache zurückgezogen in den Bergen außerhalb der Reichweite der Menschen. Besonders Ruinen scheinen es ihm angetan zu haben, da er diese als Lagerplatz benutzt.

Er gehört zu den Karnivoren und ernährt sich dem entsprechend von Fleisch, was man auch an seinem kräftigen Gebiss und den spitzen Zähnen ablesen kann. Auf seinem Speiseplan stehen grössenteils fliegende Beutetiere, welche er auf seinen Rundflügen leicht fangen kann.

Um ihn zu bekämpfen, muss ein Jäger mit einem Luftschiff den Himmel absuchen und ihn im Flug abpassen. Dies betrachtet dieser Drachenälteste als Drohung und er geht in den Angriff über.

Stellung in der Nahrungskette/Ernährung Bearbeiten

Der Garuba Daora gehört zu den Spitzentieren der Nahrungskette, da er so gut wie alle Tiere erbeuten kann. Dringen andere Wyvern in sein Revier vor, werden auch sie gefressen. In dieser Beziehung ähnelt dieser Drachenälteste stark dem Dämonjho.

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Keiner Logo-MHF-G5.png (2014) MHF-G5
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
  • Noch kein Auftritt
Frontier-Serie
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki