Fandom

Monster Hunter News Wiki

Fangflotten-Hilfe/MH3U

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MH3USymbol.png


Die Fangflotte in Monster Hunter Tri/ Ultimate ist ein wichtiger Bestandteil zur Gewinnung neuer Rohstoffe die wiederum zur Herstellung von Rüstungen und anderen nützlichen Gegenständen benötigt werden. Sie kann bei der Fischerhändlerin im Moga-Dorf zu verschiedenen Arealen entsendet werden. Um davon Gebrauch zu machen, muss man jedoch Rohstoffpunkte investieren, wobei die Kosten je nach Zielentfernung variieren. So muss man zum Beispiel für ein weit entferntes Ziel, wie die Moga-Graben, 150 Rohstoffpunkte investieren, während für ein näheres Ziel, wie die Moga-Küste nur 30 Rohstoffpunkte verlangt wird.

Zu Beginn des Abenteuers sind die Reisemöglichkeiten der Fangflotte noch sehr begrenzt und die Kosten sind gering. Aus diesem Grund sollte man versuchen die Fangflotte zu verbessern um mehr Gebiete freizuschalten. Um die Fangflotte zu verbessern, muss man im Besitz von Rarietäten sein, um diese mit dem "Argosy-Kapitän" zu tauschen. Diese Investition ist deswegen ratsam, da die erbeuteten Objekte von weit entfernteren Zielen deutlich teurer und seltener sind, als die von näherliegenden Zielen. Deswegen ist es sinnvoll, die Flotte in weit entfernte Gebiete zu entsenden und zudem noch mit einem Seegerät auszurüsten um entweder die Dauer der Reise zu verkürzen (perfektes Paddel) oder den Fang zu maximieren ( Zusatzspeer, Schatzaufspürer). Häufig erhät man auch Objekte wie "gländzender Seestern", "krummer Reißzahn", oder "Panzerfischen" von der Fangflotte. Diese Objekte sind sehr nützlich, da man sie gegen essentielle Gegenstände wie Spitzhacken, Käfernetze, Schockfallen u.v m. beim Argosy-Kapitän tauschen kann.

In Monster Hunter 3 Ultimate ist zudem die neue Möglichkeit eingebaut worden, die Fangflotte von  "Tanzia" aus zu entsenden und die Objekte dort entgegenzunehmen. Dies ist praktisch und zeitsparend, da man nicht in das Moga-Dorf zurückkehren muss um die Fangflotte erneut zu entsenden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki