Fandom

Monster Hunter News Wiki

Energieklinge

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Übersicht Bearbeiten

MH4-Charge Blade Equipment Render 001.png


Die Energieklinge ist eine neue Waffe, welche in Monster Hunter 4 eingeführt wurde. Sie ähnelt im Aussehen sehr der Morphaxt und bietet die Möglichkeit zwischen einem Schwert- und einem Axt-Modus zu wechseln.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt im permanenten Wechseln zwischen Schwert- und Axt-Modus.

Schwert-Modus Bearbeiten

Der Schwertmodus ermöglicht schnelle Angriffe und Blocks (identische Blockwirkung wie das Großschwert) sowie eine hohe Bewegungsfreiheit bei gezogener Waffe (wie das Schwert und Schild). Durch Angriffe und Blocks werden Phiolen aufgeladen welche in die Axt oder das Schild geladen werden können. Die gelbe Ladungsenergie füllt drei und die die rote Ladungsenergie füllt alle 5 Phiolen auf. Wird bei roter Ladeanzeige weiterhin im Schwertmodus angegriffen, überlädt die Waffe und alle Angriffe prallen ab bis die Energie wieder entladen wird. Die Waffenschärfe sowie die gegnerische Panzerung spielen hierbei keine Rolle.

Wird die Energie der Phiolen in den Schild geladen erhöht sich die Angriffskraft aller Axt-Angriffe um 20%. Zudem erzeugen Schildschläge und Guardpoints Betäubungs-, bzw. Elementschaden (abhängig von der Art der Waffe). Gleichzeitig erhöht sich der Blockwiderstand auf das Level der Lanze oder Gewehrlanze.

Durch geschicktes koppeln der verschiedenen Angriffe kann eine praktisch unendliche Angriffskombo erwirkt werden.

Steuerung:

X = Standardangriff (maximal 3er Kombo), A (gedrückt halten)= Ladeangriff (zur Komboverbindung)

X + X = Schlag und Überkopfschlag

X + X + X = 3er Kombo (Endet mit Kreisschlag)

X+A = Sprungschlag nach vorne

A=  Überkopfschlag

A + A = Überkopfschlag mit Rundumschlag

X + A = Seitenschlag und Diagonalschlag

R+A = Laden der Phiolen

R + X = In den Axtmodus wechseln

R = Block, X+A = Schildschlag (zur Komboverbindung)

B = Rolle/Ausweichschritt

Mit dem Standardangriff (X) sind maximal drei Schläge möglich wobei der letzte Schlag den größten Schaden verursacht. Allerdings kann mit dem Ladeangriff (A halten) oder dem Schildschlag (A+X) die Kombo beliebig verlängert werden. Beides kann jeder Zeit nach einem Standardangriff eingesetzt werden. Zudem beschleunigt der Ladeangriff die Aufladung der Phiolen enorm.

Axt-Modus Bearbeiten

Im Axt-Modus ist die Waffe stärker und besitzt eine größere Reichweite, allerdings ist das Bewegungstempo sehr langsam. Außerdem ähneln die Standardangriffe stark denen der Morphaxt. Während der Jäger sich in diesem Modus befindet, kann er die zuvor gefüllten Phiolen entleeren und zu starken, explosionsartigen Angriffen entladen. Im Axt-Modus kann auch das Schild der Energieklinge geladen werden. Der mächtigste "Super-Burst"-Angriff entlädt alle Phiolen sowie die Schildladung.

Steuerung:

X = Standardangriff (ohne Phiolenentladung)

A = Entladungsangriff (Phiolen werden geleert)

AA=Entladungsangriff mit anschließendem "Burst"

R = Wechsel zum Schwertmodus

X+A = "(Super)Burst" einleiten (Super verbraucht alle Phiolen)

X+A dann sofort R = Super-Burst aufladen

B = Rolle

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki