FANDOM


Achtung: In diesem Artikel werden möglicherweise einige inoffizielle Übersetzungen benutzt, da die jeweilige offizielle deutsche oder englische Bezeichnung noch nicht veröffentlicht wurde.

Dyuragaua ist ein Flugwyvern, der Monster Hunter Frontier Season 8.0 eingeführt wurde.

FrontierGen-Dyuragaua Render 001


Er wurde dabei entdeckt, wie er in seinem Versteck am höchsten Punkt des alten Turmes ein Nest erbauen wollte. Bis dahin hatte der Flugwyvern für lange Zeit keinen Kontakt mit den Menschen und geriet in Vergessenheit.Aufgrund der Entdeckung ihres Nestes wurde Dyuragaua aus ihrem Versteck gezwungen.

Dyuragaua hat die typische Körperstruktur eines "Pseudowyverns". Wenn er wütend wird, wird Dyuragaua's Schweif, Arme und Gesicht in Eis eingehüllt. Eisstacheln ragen dann aus dem Schweif heraus. Wenn er im Wutmodus ist, kann er oft bei vielen Attacken einen neuen Statuseffekt namens "Frostbiss" (冻伤) zufügen. Der Schweif kann nicht abgeschnitten werden, aber die Stacheln können im Wutmodus zerbrochen werden. Dyuragaua nimmt einen äußerst hohen Schaden von Gift.

Auftritte Bearbeiten


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter Frontier G Genuine
62x62px 塔にて生息が確認された飛竜種。 非常に警戒心が強く殆ど姿を見せなかったが、最近になってハンターによって発見された。 興奮すると体の一部が凍ることから『氷狐竜』と呼ばれている。


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.