Fandom

Monster Hunter News Wiki

Ceadeus

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ceadeus Jagdhilfe Materialien Ausrüstung

Ceadeus ist ein Drachenältester, der in Monster Hunter 3 eingeführt wurde.

3rdGen-Ceadeus Render 001.png


Lebensweise Bearbeiten

Der Drachenälteste Ceadeus lebt ausschließlich in der Unterwasser-Ruine und ernährt sich dort von Algen. Wie viele andere Pflanzenfresser auch, besitzt der Ceadeus von Natur aus ein eher friedliches und ruhiges Gemüt und weist nur in bedrohlichen Situationen ein aggressives und angriffslustiges Verhalten auf. Seine physischen Kräfte sind jedoch nicht zu unterschätzen. Alleine schon mit dem Reiben seiner Hörner an der Steinwand der Ruinen, löst der Drachenälteste Erdbeben aus, welche das Moga-Dorf ernsthaft bedrohen.

Der Körper des Ceadeus weißt Details auf, welche darauf hinweisen, dass er früher einmal vollkommen an Land gelebt hat. Beispielsweise seine beiden Vordergliedmaßen, welche sich zwar leicht zurückgebildet haben, jedoch noch immer erkennbar sind. Genau wie zwei leicht angedeutete Hinterbeine an der Unterseite des Schweifes. Desweiteren besitzt der Ceadeus - ähnlich eines Wales oder Delfines - weder Schuppen, noch Schwimmhäute.

Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Logo-MH3 EN.png (2010) Logo-MH3 JP.png (2009) Logo-MH3U.png (2013)
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
Frontier-Serie
  • Noch kein Auftritt
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter 3
MH3-Ceadeus Icon.png ???
Monster Hunter 3 Ultimate
MH3U-Ceadeus Icon.png Diese Drachenältesten sind bekannt als "schimmernde Riesen der Tiefe" und "große Seedrachen". Erst kürzlich wurde ihre Existenz bewiesen. Die Moga-Beben waren die Folge eines Ceadeus, der seine langen Hörner in die Erde stieß.

Anmerkungen Bearbeiten

  • Das rechte Horn ist größer als das linke.
  • Ist er wütend, leuchten seine Organe am Bauch rot, und ist er geschwächt, leuchten diese in einem hellen Blau.


Brechbare Teile Bearbeiten

Nacken Rechtes Horn
CeadeusBruch1.png CeadeusBruch2.png
Linkes Horn Schweif
CeadeusBruch3.png CeadeusBruch4.png
Bart
CeadeusBruch5.png

AnalyseBearbeiten

Ceadeus Schwächen.png

Elementschaden
Zone Feuer Wasser Donner Eis Drache
Kopf 5 0 20 5 25
Hörner 10 0 25 0 35
Bart 10 0 10 0 20
Zerstörter Bart 15 0 5 0 15
Nacken 5 0 15 5 20
Bauch 5 0 15 0 30
Flosse 5 0 20 0 20
Schwanz 10 0 25 5 20
Statuseffekte
Gift Lähm. Schlaf Erschöpf. Verwir.
Anfängliche Toleranz --- --- --- --- ---
Toleranz Inkl. (Max) --- --- --- --- ---
Toleranz Erholung --- --- --- --- ---
Dauer --- --- --- --- ---
Schaden --- --- --- --- ---
Item Effekte
Item Nutzbar Effektivität Dauer (1. mal) Dauer (2. mal) Anmerkungen
Fallgrube x ☆☆☆
Schockfalle x ☆☆☆
Blitzbombe x ☆☆☆
Schallbombe x ☆☆☆
Dungbombe x ☆☆☆
Fleisch x ☆☆☆



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki