Fandom

Monster Hunter News Wiki

Basarios/Jagdhilfe

< Basarios

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Basarios Jagdhilfe Materialien
Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung!
Grund:
Vorlage:Monster-Attacke fehlt

Schweifhieb: Ein hieb mit dem Schweif, der Spieler zwar nicht zurückzucken lässt, aber ordentlichen Schaden macht. Ausführung 1 Mal.

Gebrüll: Eine Attacke die der Basarios ziemlich häufig einsetzt. Wirkungsdauer: Mittel

Feuerkugel: Der Basarios spuckt einen Feuerball, der nicht geradeaus fliegt, sondern wie ein fallendes Objekt wirkt. Feuerschaden.

Flugfall: Der Basarios fliegt einige Meter in die Luft, um sich dann auf den Spieler fallen zu lassen. Ausführung: seltener

Sprint: Der Basarios rennt auf den Spieler zu, um ihn wegzurammen. Möglichst ausweichen.

Feueraustritt: Der Basarios setzt große Hitze aus seinem Inneren frei, um jeden Spieler, der in einem geringen Radius zu im steht, zu verbrennen.

Feuerstrahl: Ein starker Feuerstrahl, den der Basarios geradeaus verschießt, wenn er im Wutmodus ist, oder der Spieler ihn im High-Rank bekämpft. Die High Rank Version des Basarios verschießt den Strahl von Links nach Rechts.

Schlafangriff: Agiert wieder Feueraustritt, nur mit dem Unterschied, dass der Spieler den Statuseffekt, Schlaf erleidet.

Giftangriff: Agiert wie der Schlafangriff, nur mit dem Unterschied, dass der Spieler den Statuseffekt, gift erleidet. Nur bei einem Basarios aufzufinden, der in der Sumpflandschaft

beheimatet ist.

Bodycheck: Eine sehr Starke Attacke, die der Basarios mit seinem Körper austrägt. Er verletzt den Spieler, indem er seinen gewaltigen Körper gegen den Spieler schmettert.

MH4U AttackenBearbeiten

Schweifhieb: Ein hieb mit dem Schweif, der Spieler zwar nicht zurückzucken lässt, aber ordentlichen Schaden macht. Ausführung 1 Mal.

Gebrüll: Eine Attacke die der Basarios ziemlich häufig einsetzt. Wirkungsdauer: Mittel

Feuerkugel: Der Basarios spuckt einen Feuerball, der nicht geradeaus fliegt, sondern wie ein fallendes Objekt wirkt. Feuerschaden.

Flugfall: Der Basarios fliegt einige Meter in die Luft, um sich dann auf den Spieler fallen zu lassen. Ausführung: seltener

Sprint: Der Basarios rennt auf den Spieler zu, um ihn wegzurammen. Möglichst ausweichen.

Feueraustritt: Der Basarios setzt große Hitze aus seinem Inneren frei, um jeden Spieler, der in einem geringen Radius zu im steht, zu verbrennen.

Feuerstrahl: Ein starker Feuerstrahl, den der Basarios geradeaus verschießt, wenn er im Wutmodus ist, oder der Spieler ihn im High-Rank bekämpft. Die High Rank Version des Basarios verschießt den Strahl von Links nach Rechts.

Schlafangriff: Agiert wieder Feueraustritt, nur mit dem Unterschied, dass der Spieler den Statuseffekt, Schlaf erleidet.

Giftangriff: Agiert wie der Schlafangriff, nur mit dem Unterschied, dass der Spieler den Statuseffekt, gift erleidet. Nur bei einem Basarios aufzufinden, der in der Sumpflandschaft

beheimatet ist.

Bodycheck: Eine sehr Starke Attacke, die der Basarios mit seinem Körper austrägt. Er verletzt den Spieler, indem er seinen gewaltigen Körper gegen den Spieler schmettert.

Rollangriff: Ein gewaltiger Angriff, den der Basarios ausführt, indem er sich über den Spieler herüberrollen lässt. Möglichst ausweichen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki