Fandom

Monster Hunter News Wiki

Anorupatisu

611Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Inoffizielle Namen Einige Namen und Bezeichnungen in diesem Artikel beruhen auf den englischen Lehnübersetzungen oder Nicknames, abgeleitet aus dem Japanischen unter Benutzung von Übersetzungsprogrammen.
Diese Namen weichen aufgrund der von Capcom durchgeführten Schaffung von alternativen Namen außerhalb Asiens von den späteren offiziellen Namen ab. Die hier verwendeten Namen dienen daher nur dem allgemeinen Verständnis, sowie dem Verlinken von Seiten, sind keine offiziellen deutschen Namen und werden daher, wenn die offiziellen Namen veröffentlicht werden, geändert.

Anorupatisu ist ein Flugwyvern aus Monster Hunter Frontier.


Seine Haut ist matt und blau bis weiß gefärbt. An der Kopfspitze hat er ein langes, Säbel-ähnliches Horn welches mit Säge-Stacheln besetzt ist; am Rücken und am Schweif besitzt er Flossen. Er setzt das Drachen-Element ein, wenn er nur noch wenig Leben hat.

Anmerkungen Bearbeiten

  • Im Trailer kämpft er gegen den Pokaradon.
  • Obwohl er ein Flugwyvern ist, besitzt er auch einige Merkmale von Fischwyvern.
  • Sein Bewegungsset setzt sich aus den Bewegungen von Rathalos, Rathian und Diablos aus MH3 zusammen.
  • Das Horn und die Flügel können beschädigt werden. Der Schweif kann abgetrennt werden.


Auftritte Bearbeiten

Erster EU-Auftritt: Erster JP-Auftritt: Letzter Auftritt:
Keiner Logo-MHFG2.png (2013) MHF-G5
Alle chronologischen Auftritte
Hauptserie
  • Noch kein Auftritt
Frontier-Serie
Spin-Off
  • Noch kein Auftritt


Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter Frontier G
Datei:Anorupatisu Icon.png (?)


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki